Jägerin & Jäger
Jägerinnen & Jäger
Foto: kaninstudio@adobe.stock

Jägerinnen und Jäger gesucht. Schon irgendwie witzig, dass die Überschrift dieses Beitrags sich wie der Beginn einer Stellenausschreibung liest. Allerdings habe ich leider keine offenen Stellen zu vergeben und verdienen lässt sich an dieser Stelle auch nichts. Trotzdem bin ich auf der Suche nach Jägerinnen und Jäger. Und zwar für ein sehr interessantes Projekt und zur Unterstützung dieses Blogs, denn ich bin kein Jäger und stoße damit so manches mal an meine Grenzen.  

Ich bin Fotograf. Und neben den Texten, lebt so ein Blog wie dieser eben auch von den Fotografien. Von den Bildern, die Geschichten erzählen. Doch da ich selbst kein Jäger bin, fällt es mir natürlich aktuell schwer, an Fotos zu kommen, mit denen ich meine Texte, meine Geschichten und Reportagen untermalen kann. Und genau aus diesem Grund suche ich Jägerinnen und Jäger, die sich von mir fotografieren lassen möchten und die ich einfach mal auf ihren Wegen ein Stück weit begleiten darf.   

Ein Bildband & ein Kalender über Jägerinnen & Jäger

Jägerinnen und Jäger im JAGD & FORST Kalender

Seit einigen Jahren schwirrt diese Idee in meinem Kopf. Ein Projekt, dass ich einer Schublade abgelegt habe, welche den Titel “Bildband” trägt. Bislang fehlte mir allerdings ein Thema, dass mich so interessierte, als das ich dafür Zeit und Muße aufbringen konnte, dieses Projekt wirklich umzusetzen. Doch das hat sich geändert und so möchte ich gerne, zum Ende des kommenden Jahres einen JAGD & FORST Bildband veröffentlichen, der anhand von Fotos, Bildern und Geschichten die vielfältige Arbeit der Jagd repräsentiert. 

Alleine ist es mir allerdings nicht möglich, diese Idee umzusetzen. Einfach aus dem Grund, weil sie einfach von Menschen und ihren Geschichten abhängig ist und ich Menschen brauche, die mir ihre Geschichten erzählen wollen. Ein Grund, warum ich Jägerinnen und Jäger suche, die mir dabei helfen möchten, diese Idee umzusetzen. 

Bildband

Langfristig soll es aber nicht bei einem Bildband bleiben. Wie schön wäre es, wenn es eine wiederkehrende Geschichte wäre und es jedes Jahr neue Geschichten gäbe, die erzählt werden wollen. Und da wir gerade bei den wiederkehrenden Jahren sind, auch ein JAGD & FORST Kalender mit wunderschönen Motiven, die einen über das Jahr begleiten, ist eine Idee, die immer wieder durch meinen Kopf fliegt. Allerdings brauche ich auch hier die Unterstützung von Menschen, die in den Bereichen JAGD & FORST eine Heimat gefunden haben.

Der Bildband, als auch der Kalender sind allerdings große Ziele, die zum Ende des nächsten Jahres erreicht werden wollen. Viel wichtiger sind gerade die kleinen Ziele, die ich an dieser Stelle ein wenig in den Vordergrund rücken möchte. Der Betrieb des Blogs. Das Schreiben von interessanten, spannenden und vielleicht lehrreichen Artikeln. Und während ich die Themen rund um den Wald, die Fotografie als auch die kleinen Abenteuer fast alleine abdecken kann, bin ich bei den jagdlichen Themen doch wieder auf Unterstützung angewiesen.

Aber was hast Du davon?

Vielleicht fragst Du Dich gerade, was Du davon hast, wenn Du mir als Jägerin oder als Jäger Deine Geschichte erzählst und Dich von mir fotografieren lässt. Und ganz ehrlich? Diese Frage ist durchaus berechtigt, zumal ich gerade nicht in der Lage bin, Dir eine angemessene Aufwandsentschädigung zu zahlen. 

Aber was Du natürlich bekommst, sind die Fotos, die Du frei verwenden kannst. Vielleicht betreibst Du einen Instagram-Account, vielleicht bist Du in den sozialen Netzwerken unterwegs und brauchst Bildmaterial, um Deinen Content zu stellen. Vielleicht betreibst Du auch selbst einen Blog und möchtest dafür meine Fotos verwenden. Das Alles ist natürlich möglich und Du würdest die Fotos, die wir gemeinsam erstellen, selbstverständlich kostenfrei bekommen.  

Bist Du dabei? Oder kennst Du Jägerinnen oder Jäger?

Hast Du Interesse, Teil dieser Idee zu sein? Oder kennst Du Jägerinnen oder Jäger, für die dieses Projekt interessant sein könnte? Dann würde ich mich natürlich über Deine Nachricht freuen. Meine Kontaktdaten findest Du hier. Ruf mich einfach an oder schreibe mir eine Mail. Dann können wir ja mal telefonieren, uns zusammensetzen und gemeinsam überlegen, was wir zusammen auf die Beine stellen können. Ich für meinen Teil, würde mich wirklich sehr darüber freuen.  

 

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] einen JAGD & FORST Bildband zu gestalten gibt es immer noch. Und für diesen bin ich gerade auf der Suche nach Jägerinnen und Jäger, die Interesse daran haben, sich von mir fotografieren zu lassen. Darüber hinaus gibt es JAGD […]

Kommentare sind deaktiviert.